Vorbericht: 1. Spieltag Bezirksliga4

1. Bezirksligaspiel der SG-Geschichte steht vor der Tür!
Allagen? Über de Galle und dann links…

Die Feierlichkeiten des Aufstiegs scheinen erst ein paar Tage her zu sein, doch nach den Wochen der Erholung neigt sich nun auch schon wieder die knapp 6-wöchige Vorbereitungszeit dem Ende entgegen. Und diese Vorbereitung auf das 1. Jahr Bezirksliga gingen die Kremer/Günther Schützlinge hochmotiviert an.

Sowohl die Erste, als auch die Zweite Mannschaft konnten bei jedem Training um die 20 Spieler stellen. Das ging die ersten 4 Wochen so. In dieser Zeit konnte man einen erfolgreichen Test gegen den starken SC LWL und den gelungenen Gemeindepokalauftritt vorzeigen. Doch dann ging es los. Verletzte und zahlreiche Urlauber sorgten in den letzten zwei Wochen für weniger erfreuliche Ergebnisse. Doch auch die gesunden anwesenden Spieler schienen kurz vor dem Saisonstart in einem Loch zu stecken. Nicht wirklich verwunderlich, kommt so eine Phase eigentlich in jeder Vorbereitung mal vor.

Doch gerade vor dem 1. Bezirksligaspiel mit den danach anstehenden schweren Aufgaben gegen Titelaspiranten der Liga und dem drohenden Ausfall einiger Akteure muss die SG sich auf die Stärken der abgelaufenen Saison besinnen.

Verlassen kann sich die SG dabei wieder einmal auf die Unterstützung der Zuschauer, die in den letzten Jahren auch schon immer auswärts bis ins Wendsche hinter der Mannschaft hergefahren sind. Damit sich auch keiner nach Allagen verfährt (so schwer ist es gar nicht zu finden) setzt die SG einen Fan-Bus ein.

Abfahrt ab Fretter bei Stracken: 13:20 Uhr,
Serkenrode Gasthof Schmitt-Degenhardt: 13:30 Uhr
Rückfahrt gegen 17 Uhr.

Auch der erste Gegner GW Allagen, der 1926 gegründet wurde und seit 2008 der Bezirksliga 4 (bis zur Staffelreform Bezirksliga 5) angehört und in den Jahren immer im oberen Mittelfeld vorzufinden war, kann auf eine nicht optimale Vorbereitung zurück blicken. Wichtige Spieler, gerade in der Offensive, fallen noch längerfristig aus. Und dem Gegner wird es so gehen, wie der SG bei den meisten Spielen in dieser Saison: Man weiß nicht so genau was da auf einen zukommt.7
Die Vorfreude ist groß – es kann los gehen!

1. Spieltag: GW Allagen : SG Serkenrode/Fretter
Ort: Allagen, Waldstadion, Höhenweg 131, Warstein
Anstoß: Sonntag, 15:00 Uhr
Schiedsrichter: Christian Wessel

Schreibe einen Kommentar