GW Allagen 2:2 (1:0) SG Serkenrode/Fretter (mit Video)

Zum ersten Bezirksligaspiel der SG Serkenrode/Fretter 1 gegen Allagen begleiteten erfreulich viele Zuschauer unsere SG.

In der Anfangsphase war unsere Mannschaft sehr nervös und die Heimmannschaft konnte das Spiel durch ihr Pressing und einige Fehlpässe unserer Spieler im Aufbau bestimmen. Nachdem die ersten 20 Minuten und der enorme Druck von Allagen mit etwas Glück überstanden waren, entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Kurz vor der Pause konnte Allagen jedoch durch Niklas Störmann in Führung gehen.

Als dann bereits in der 52 Min. das 2 : 0 für Allagen nach einer Ecke durch Rene Heising fiel, schien die Partie gelaufen. Doch unsere SG gab nie auf und konnte bereits in der 54. Min den Anschlußtreffer durch Pawel Gralla, unser 1. Bezirksligator, erzielen.

In der Folge wurden von beiden Sturmreihen viele Chancen liegen gelassen und es war ein von beiden Seiten intensiv geführtes BL-Spiel. Zur Freude der mitgereisten SG – Fans konnte Moritz Heimes in der 80 Min. durch einen überfallartigen Konter zum letzendlich gerechten 2 : 2 Endergebnis ausgleichen.

Kurz vor Schluß wäre sogar noch der Siegtreffer möglich gewesen, doch das wäre sicherlich des Guten zu viel gewesen.

Fazit: Ein sehr gutes 1. Bezirksligaspiel mit einem am Ende sicherlich verdienten Auswärtspunkt unserer SG.

 

Tore: Pawel Gralla, Moritz Heimes

 

Film: Andi, Schnitt: Holly

Schreibe einen Kommentar