SG III 6:0(2:0) FC Finnentrop II

Dritte hält die SG-Fahne hoch und punktet als einzige Mannschaft dreifach!

SG Serkenrode/Fretter III 6:0(2:0) FC Finnentrop II

Die Revanche für das Hinspiel ist unserer Dritten geglückt, indem sie den FC deutlich mit 6:0 abfertigte.

Durch konsequenteres Ausnutzen der Torchancen wäre hier durchaus ein zweistelliges Ergebnis möglich gewesen.

Damit klettert die Dritte in der Tabelle zwei Plätze nach oben und steht nun auf dem 7. Platz.

 

Tore:   1:0 Adrian Höveler (13.), 2:0 Manuel Dömmecke (28.), 3:0 Florian Engelmann (61.), 4:0 Christopher Tolle (63.), 5:0 Arif Haziraj (77.), 6:0 Florian Engelmann (84.)