SV Maumke : SG II

Kreisliga C-1:

Die Zweite will die bisher gezeigten Leistungen in 2018 bestätigen!

Durch den 4:2 Erfolg gegen Heggen konnte sich das Albers/Heimes-Team vom unteren Mittelfeld ein wenig absetzen. Die Chance den Abstand weiter zu vergrößern hat die Mannschaft am Sonntag in Maumke.

Dort trifft der Tabellenzehnte (Maumke: 11 Punkte) auf unsere Elf (17 Punkte). Nachdem man zu Beginn der Saison bis weit in den Herbst hinein davon ausgehen musste, dass Maumke nach dem letztjährigen Abstieg aus der B-Liga, den direkten Durchmarsch in die D-Liga vollzieht, fing sich die Mannschaft plötzlich und holte in den letzten drei Spielen in 2017 sieben Punkte. Und auch zu Beginn der Rückrunde konnte man einen Punkt einfahren, ehe es am letzten Wochenende eine 1:8 Klatsche gegen Spitzenreiter Brachthausen gab.

Unsere Reserve braucht sich sicherlich nicht zu verstecken, denn sie ist sehr gut aus der Winterpause gekommen und sollte den Schwung mit ins kommende Spiel nehmen, zumal auch personell alles im grünen Bereich sein sollte.

Das Hinspiel gewann die SG durch ein Maumker Eigentor in der 79. Minute knapp mit 1:0. Dies war gleichzeitig der erste Saisonsieg.

18. Spieltag: SV Maumke : SG Serkenrode/Fretter II
Ort: Maumke
Anstoß: Sonntag, 15:00 Uhr
Schiedsrichter: Andreas Becker