Gemeindepokal 2018:

 

SG landet am Ende auf Platz 4!

Tag 1:

SG Serkenrode/Fretter 3:0 TV Rönkhausen

Tore: 3x Felix Schmidt-Holthöfer

SG Serkenrode/Fretter 9:0 FC Finnentrop

Tore: 4x Christian Günther, 2x Felix Schmidt-Holthöfer, Robin Schmidt, Moritz Heimes, Philipp Celiktas

Tag 2:

SG Finnentrop/Bamenohl 3:1 SG Serkenrode/Fretter

Tor: 2:1 Felix Schmidt-Holthöfer FE

RW Ostentrop/Schönholthausen 0:2 SG Serkenrode/Fretter

Tore: 0:1 Kevin Arens, 0:2 Moritz Heimes

Tag 3:

SG Serkenrode/Fretter 1:1 TUS Lenhausen

Tor: 1:0 Jan Hüttemeister

SV Heggen 1:0 SG Serkenrode/Fretter

Durch den Sieg (Foulelfer) des SV Heggen gegen die SG schob sich Heggen noch von Platz 5 auf Platz 3 und so kam es direkt zum erneuten Aufeinandertreffen.

Halbfinale:

SG Serkenrode/Fretter 5:6 i. E. SV Heggen

Trotz guter Chancen schafft es unsere SG nicht die Überlegenheit in den 30 Minuten in Tore umzumünzen.

So hatte man das Pech im Elfmeterschießen auf seiner Seite.

Tore: 1:0 Felix Schmidt-Holthöfer, 2:1 Kevin Arens, 3:2 Matthias Schmidt-Holthöfer, 4:3 Pawel Gralla, 5:4 Philipp Schmidt-Holthöfer, Moritz Heimes verschießt

Elfmeterschießen um Platz 3:

SG Serkenrode/Fretter 5:6 RW Ostentrop/Schönholthausen

Tore: RWO verschießt, 0:1 Philipp Schmidt-Holthöfer, 1:1,  1:2 Kevin Arens, 2:2, Philipp Celiktas verschießt, 3:2, 3:3 Jan Hüttemeister, 4:3, 4:4 Matthias Schmidt-Holthöfer, 5:4, 5:5 Pawel Gralla, 6:5, 6:6 Felix Schmidt-Holthöfer, 7:6,  Michael Hennes verschießt

Gemeindepokalsieger wurde erwartungsgemäß die SG Finnentrop/Bamenohl allerdings erst im Elfmeterschießen gegen den SV Heggen, nachdem es nach Abpfiff der 2×15 Minuten 1:1 stand. Herzlichen Glückwunsch!