3. Testspiel

Dritter Sieg im dritten Test!

3. Testspiel: SG Serkenrode/Fretter 5:1(1:0) RW Ostentrop/Schönholthausen

Gegen den A-Ligisten tat sich die SG in der 1. Halbzeit sehr schwer. Auch die frühe Führung nach 2 Minuten nach einem verunglückten Flankenball von Philipp Schmidt-Holthöfer aus 40 Metern gab nicht die nötige Sicherheit im Spiel. So kam auch RWO zu einigen Chancen im 1. Durchgang. Auf der anderen Seite verpassten Moritz Heimes und F. Schmidt-Holthöfer mit ihren Chancen das 2:0.

Der 2. Durchgang verlief dann wesentlich einseitiger. Nach einen schön vorgetragenen Spielzug über Rechtsaußen bediente F. Schmidt-Holthöfer Christian Günther, der zum 2:0 einschob (55.).

Zehn Minuten später setzte sich Jan Hüttemeister über links durch und legte den Ball mit Übersicht zurück auf M. Schmidt-Holthöfer, der den Ball in die lange Ecke schob (65.). Aber auch RWO setzte vereinzelnd Nadelstiche in Hälfte zwei. Nach einem Abwehrfehler verkürzte Tim Krengel auf 3:1 (68.). Doch Hoffnung keimte auf Gästeseite nicht mehr auf, denn wiederum drei Zeigerumdrehungen später konnte Peter Bauerdick über rechts durchbrechen und 12 Meter vor dem Tor auf M. Schmidt-Holthöfer passen, der mit Hilfe des Innenpfostens auf 4:1 stellte (71.). In Folge scheiterten Moritz Heimes und Julian Reuter knapp vor dem gegnerischen Gehäuse. Lamine Cissoko Bangoura traf zudem die Latte.

Ein weiterer Treffer fiel dann aber doch noch. Niklas Schmidt setzte sich stark links außen gegen 3 Gegenspieler durch. Sie Zuspiel auf Moritz Heimes konnte dieser zum 5:1 Endstand im Tor unterbringen (84.).

Am Ende ein klarer Erfolg, jedoch waren die Schwierigkeiten in der 1. Hälfte offensichtlich.

Tore: 1:0 Philipp Schmidt-Holthöfer (2.), 2:0 Christian Günther (55.), 3:0 Matthias Schmidt-Holthöfer (65.), 3:1 Tim Krengel (68.), 4:1 Matthias Schmidt-Holthöfer, 5:1 Moritz Heimes (84.)

Kader:

Marvin Spreemann (75. Lukas Schulte-Henke), Philipp Schmidt-Holthöfer, Erik Florath (46. Julian Reuter), Nikolas Martel, Peter Bauerdick, Jan Hüttemeister (82. Lars Munkelwitz), Niklas Schmidt, Moritz Heimes, Christian Günther (65. Lamine Cissoko Bangoura), Felix Schmidt-Holthöfer, Matthias Schmidt-Holthöfer, Kevin Arens