6. Testspiel

Mo Heimes mit Viererpack!

6. Test: SG Serkenrode/Fretter 5:0(2:0) FC Lennestadt II

Gegen A-Ligist FC Lennestadt II fuhr man im 6. Testspiel den 5. Sieg ein und gewann deutlich und in der Höhe verdient mit 5:0. Dabei betrug die Spielzeit gegen die Zweitvertretung der Westfalenligamannschaft nur 80 Minuten, da sich der Schiedsrichter verletzt hatte.

Über die volle Distanz zeigte die SG eine engagierte Leistung und erzwang somit die Tore. Hier zeigte sich besonders Moritz Heimes, der unter der Woche beim Test in Grevenbrück noch verletzungsbedingt passen musste, als besonders torhungrig und erzielte 4 der 5 Treffer.

In der Defensive ließ unser Team zudem keine einzige Torchance zu und sorgte somit für die nötige Sicherheit im Spielaufbau.

Tore:

1:0 Moritz Heimes (12.), 2:0 Dennis Engelmann (23.), 3:0 Moritz Heimes (53.), 4:0 Moritz Heimes (65.), 5:0 Moritz Heimes (73.)

Kader:

Marvin Spreemann, Nikolas Martel, Philipp Schmidt-Holthöfer, Kevin Arens (55. Erik Florath), Christian Günther, Dennis Engelmann, Peter Bauerdick, Felix Schmidt-Holthöfer, Moritz Heimes, Jan Hüttemeister (73. Robin Schmidt), Matthias Schmidt-Holthöfer (70. Lamine Cissoko Bangoura), Lars Munkelwitz