Wie verhext bei der SG-Zwo!

Vatanspor Meggen II 1:0(1:0) SG Serkenrode/Fretter  

Tor: 1:0 Demirel (6.) gelb-rot: Vatanspor (85.)  

Erneut mit leeren Händen steht unsere Reserve da nach der Niederlage in Halberbracht gegen Vatanspor Meggen II. Zwar war man über weite Strecken des Spiels klar die bessere Mannschaft, doch das große Manko zeigt sich vor dem Tor des Gegners bzw. im letzten Drittel. So reichte schon das 1:0 in der 6. Minute zum Siegtreffer für den Gastgeber. Daran änderte auch der Platzverweis für Vatanspor kurz vor Schluss nichts mehr.