SIEG! – SG Zwo gewinnt im Derby!

SG Serkenrode/Fretter II 1:0(1:0) SV Heggen II

Es ist geschafft! Im fünften Anlauf gelang endlich der ersehnte Dreier und der Sprung weg vom Tabellenende. Gegen die mit vier Punkten aus erst zwei Spielen gestarteten Heggener entwickelte sich eine zähe Partie, die bereits in der 1. Hälfte durch einen verwandelten Foulelfmeter von Kapitän Marcel Kieckel (28.) entschieden wurde. Im weiteren Verlauf verpasste man es den Sack zu zumachen, konnte sich aber auf die erneut gut aufgelegte Defensivabteilung verlassen, die das Ergebnis über die Zeit brachte.

Tor: 1:0 Marcel Kieckel FE (28.)