Lebensrettende und großzügige Spende von Anton Kersting

Herbert Schmidt-Holthöfer, Anton Kersting, Ralla Berkowitz – Foto: Pawel Gralla

Lieber Anton,

im Namen aller SVS – Mitglieder, sowie sicherlich auch aller weiteren Besucher unserer Heimspiele, auf der sehr schönen Kunstrasenplatzanlage in Serkenrode, möchte ich mich von der Vorstandsseite für DEINE großzügige SPENDE ganz herzlich bedanken.

Nach dem schrecklichen Ereignis in dem Dänemark Spiel bei der EM hast du in der Presse gelesen, dass es für jede Sportplatzanlage wünschenswert wäre, einen lebensrettender DEFI bei Sportveranstaltungen (Training, Meisterschaftsspiele und sonstigen Veranstaltungen) vor Ort zu haben.

Während einer SGV – Veranstaltung haben wir uns darüber unterhalten und dann zusammen alles Notwendige – in Zusammenarbeit mit der Fa. MEDLAND, Herr Erlebach – in die Wege geleitet. Am vergangenen Sonntag, im Rahmen des Heimspiels der Ersten, hast du dann offiziell den Defibrilator an den SV Serkenrode überreicht.

Nochmals: vom gesamten SVS und der SG Serkenrode / Fretter HERZLICHEN DANK für deine SPENDE.