Vorbericht: SG Serkenrode/Fretter – SC LWL 05

Krombacherpokal, Achtelfinale & Flutlicht

Nachdem erfolgreichen Spiel gegen FC Attendorn/Schwalbenohl geht es für die SG ins Achtelfinale. Das Losglück war auf unserer Seite, denn gespielt wird auf dem Sportplatz in Serkenrode. Der kommende Gegner ist der SC LWL 05. In Erinnerung ist aus dem letzten Duell geblieben, dass es sich um eine junge & spielstarke Mannschaft handelt. Die Attendorner werden eine ähnliche Spielanlage wie der TuS aus Sundern haben. Man sollte für das Achtelfinale gewarnt sein.

Personell kommt Urlauber Moritz Heimes wieder und füllt die Mannschaft auf. Kevin Arens (Muskelfaserriss), Matthias Arens (Beruflich unterwegs), Niko Martel (Urlaub), Simon Keine (Angeschlagen), Jan Hüttemeister (Angeschlagen), Max Schmidt-Holthöfer (Angeschlagen) & Erik Florath (Weisheitszahn-OP) werden wohl nicht dabei sein.

Der Saisonstart vom SC war ebenfalls wie der von TuS Sundern, 2 Unentschieden und 1 Sieg (5 Punkte). Doch wie man am Wochenende erfahren durfte, sind die Ergebnisse und Tabellenplätze in dieser noch jungen Saison einfach nur Zahlen und nichtssagend.

Datum: 22.09.2021
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Spielort: Sportplatz Serkenrode