Spielbericht: SG Serkenrode/Fretter 1:1 SF Birkelbach

Last-Minute Elfmeter rettet der Spielgemeinschaft einen Punkt Die 1. Mannschaft holt sich am Ende einen verdienten Punkt im Heimspiel gegen die SF Birkelbach. Denn über die 90 Minuten gesehen war man die eher spielbestimmende Mannschaft. Jedoch konnte man sich erneut in den Abschlusssituationen nicht belohnen und musste einem abseits verdächtigem Gegentreffer hinterherlaufen.

Read More >>

Spielbericht: TuS GW Allagen 2:1 SG Serkenrode/Fretter

Keine Punkte im Waldstadion Allagen Nach den beiden Niederlagen in den Topspielen gegen Aufstiegsfavoriten BC Eslohe und SV Schmallenberg/Fredeburg, hagelte es für die SG die nächste Pleite im Auswärtsspiel bei TuS GW Allagen. Die 1. Mannschaft verliert 2:1 [2:0] im Waldstadion Allagen und verliert nicht nur das Spiel, sondern auch Flügelspieler Moritz Heimes, der mit Rot den Platz verlassen musste. Eine ausgeglichene Partie mit vielen Chancen auf beiden Seiten in…

Read More >>

Spielbericht: SG Serkenrode/Fretter 0:2 SV Schmallenberg/Fredeburg

Spannende und Intensive Partie endet mit einer Niederlage Etwa 200 Zuschauer sahen auf dem Sportplatz in Serkenrode eine schnelle und packende Partie am Sonntag Nachmittag. Ein Spiel mit vielen Zweikämpfen, welches letztendlich der Gast aus Schmallenberg für sich entscheiden konnte. Die Elf von Trainer Merso Mersovski hatte über die 90 Minuten auch etwas mehr Spielanteile und konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase mit Chancen auf beiden Seiten…

Read More >>

Vorbericht: SG Serkenrode/Fretter – SV Schmallenberg/Fredeburg

Der Spitzenreiter kommt nach Serkenrode Am kommenden Sonntag begrüßt die 1. Mannschaft den aktuellen Tabellenführer auf dem Sportplatz in Serkenrode. Es geht gegen den Aufstiegsfavoriten SV Schmallenberg/Fredeburg. Nach 5 Siegen in Folge gab es zuletzt im Heimspiel gegen die SG Bödefeld/Henne-Rartal die 1. Niederlage in dieser Saison für den Gast aus Schmallenberg.

Read More >>

Spielbericht: BC Eslohe 4:1 SG Serkenrode/Fretter

Engagierte Leistung wird aufgrund von schläfrigen 4 Minuten nicht belohnt Wieder mal sind es fahrlässige 4 Minuten die das komplette Spiel entscheiden. Die Fehler aus der Vorwoche konnte man erneut nicht abstellen und belohnt sich somit nicht für eine ordentliche Partie, denn das 4:1 sieht deutlich klarer aus als es der Spielverlauf hergab. Nun gilt es die Positiven Ereignisse aus dem Spiel mitzunehmen und die nächste Trainingswoche konzentriert anzugehen. Man…

Read More >>